Workshop

Exklusiver und gezielter Trainings- und Vorbereitungskurs
für den Engadin Skimarathon 2020

mit Gästen Erwin Lauber (ehemaliger Schweizer Nationaltrainer Langlauf Herren) und Dani Zwyssig von conconi.ch
 

Der Engadiner Skimarathon gilt in der nationalen und internationalen Langlaufszene, neben dem Vasalauf in Schweden, als das Ereignis im Volksskilanglauf. Ein Höhepunkt für über 10’0000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Warum nicht sich einmal ein wenig spezifisch(er) darauf vorbereiten? In den Vormonaten Januar und Februar hast Du die Möglichkeit, an der Skating-Technik zu feilen und Dir den optimalen Schliff für das tolle Ereignis zu holen. Eine einmalige Gelegenheit! Wir zeigen Dir auf, wie man sich optimal vorbereitet, worauf beim Material zu achten ist, welche Technik sich eignet und wie man die berühmt-berüchtigte Stazerwald-Abfahrt erfolgreich meistert. Es sind alle willkommen, ein Start am Engadiner ist für diesen Kurs nicht Pflicht.

Button Anmeldung

 

mit Unterstützung von:

css logo d public      Logo ONE Training Center      logo cononi  Logo X LOUNGE mit

Logo fischerski     Logo Madshus   Logo Exel 

Sponser Logo Pantone horizontal    

 

Erwin Lauber
Erwin Lauber
ehemaliger Nationaltrainer
Dipl. Trainer Swiss Olympic
Experte J+S

Daniel Zwyssig hurra 211x300
Dani Zwyssig

Leistungsdiagnostiker
Inhaber conconi.ch

 

Inhalt:

Engadin SkimarathonAn insgesamt sechs Terminen (5x auf Skis, 1x Theorie) mit über 12 Lektionen bieten wir einen neuen, kompletten Workshop an, bei welchem wir die Teilnehmer/innen in allen wichtigen Themen fundamental auf den sportlichen Saisonhöhepunkt vorbereiten. Im umfassenden Vorbereitungskurs kon­­zen­trieren wir uns vorwiegend auf das wichtige Techniktraining im Schnee. Dabei wird uns Erwin Lauber als Berater bei einer bis zwei Lektion zur Seite stehen und seine Erfahrungen weitergeben. Dani Zwyssig, Inhaber von conconi.ch wird als Leistungsdiagnostiker einen geeigneten Test durchführen, damit Du genau weisst, bei welcher Herzfrequenz Dein Training die besten Resultate erzeugt.

 

THEMEN WORKSHOP

TECHNIKTRAINING:

Der wichtigste und intensivste Aspekt unseres Kurses:
  • Wir werden die für den Engadiner wichtigen Schrittarten im Detail anschauen und intensiv üben. Die Umsetzung erfolgt in geländeangepasstem Laufen mit flüssigen Wechsel der Schrittarten. Wir zeigen, was das A&O einer guten Technik ist und werden euch aufbauend und phasenweise dahinführen.
  • Talabfahrt
  • Videoanalyse und Auswertung mit jedem einzelnen Teilnehmer.
  • Tempotraining … Spezifische Übungen für Angewöhnung an ein, für jeden Teilnehmer individuelles und optimales Renntempo.
  • Der Kurs wird strukturiert und mit meinen Erfahrungen für einen «gehirn-gerechten» Unterricht («skate brainfriendly») durchgeführt, um den grösstmöglichen Nutzen zu erreichen.

 

MATERIAL, WACHS UND STRUKTUREN:

Ein grosses Thema vor jedem Engadiner, gerade weil die Schneeverhältnisse immer unterschiedlich sind. Jedoch werden hier immer wieder grosse Fehler gemacht, vor allem noch am Vorabend des Engadiners. Das muss nicht sein. Wir geben euch Tipps und Tricks aus eigener Erfahrung und in Zusammenarbeit mit Fischer Ski und Toko AG. 

TAKTIK:

Besprechung Vorbereitung am Vortag, Startprozedere, Streckenprofil, Verpflegung (in Zusammenarbeit mit sponser.ch) usw.

 

TRAININGSPLANUNG, AUSDAUER UND KRAFT:

Tipps und Anweisungen zum optimalen Training.

 

LEISTUNGSTEST

  1. Zusammen mit Dani Zwyssig von conconi.ch werden wir auf den Langlaufskis einen professionellen Leistungstest (4-Stufen-Test) absolvieren, um deine optimale Herzfrequenz für Training und Wettkampf zu ermitteln [optional, Zusatzkosten]
  2. Alternativ zum Test a) können alternative, einfache Tests durchgeführt werden, die Dir ein gutes Leistungs- und Zeitgefühl vermitteln.

 

KEINE ANGST ...

"Leistungstest", "Taktik", "Material" ... tönt alles sehr anspruchsvoll und unbekannt? Keine Angst, in unseren Kursen ist alles freiwillig und keiner muss sich unter Druck fühlen. Wir reagieren sehr flexibel auf unsere Gäste und vermitteln die Themen einfach, strukturiert und "gehirn-gerecht" (brainfriendly), also so, dass auch etwas "hängen" bleibt.

 

TERMINE

Datm Zeit Inhalt Dauer Ort*
Do 16.01.2019 15-00-17.00 Techniktraining Schrittarten I  2 Lekt. Loipe Eigenthal
SA 25.01.2019 08.00-09.50 Techniktraining Schrittarten II 2 Lekt. Loipe Eigenthal
DI 28.01.2019 19.10-21.00 Geländeangepasstes Laufen 2 Lekt. Nachtloipe Eigenthal
FR 31.01.2019 15.10-17.00 Videoanalyse, Tempotraining 2 Lekt. Loipe Eigenthal
MO 03.02.2019 18.00-20.00 Material, Wachskurs, Taktik 2 Lekt. Loipe Eigenthal
DO 06.02.2019 16.00-18.00 Leistungstest conconi.ch 2.Lekt. Loipe Eigenthal

 

INFOS

Anforderungen: Beginners, welche seit 1 Jahr langlaufen
Fortgeschrittene

Stilart: Skating

Ausrüstung: komplette Skating Ausrüstung
Ausrüstung kann auch bei uns (Langlaufschule Luzern-Eigenthal) gemietet werden

Langlauflehrer:
Gast und Experte:
Leistungsdiagnostiker:
André Hager
Erwin Lauber
Daniel Zwyssig

*Durchführungsort: Loipe Eigenthal

*Bei Schneemangel werden Kurse an naheliegend Loipen verschoben, wie Engelberg, Langis Glaubenberg. Es erfolgt nur im Notfall eine zeitliche Verschiebung.

Theorieabend:
Restaurant Lindenstübli
beim Langlaufcenter Loipe Eigenthal
www.lindenstuebli.ch

Zufahrtsplan

Kosten**:
CHF 640.00 / Person

Zuschlag: +CHF 60.00 / Person für 4-Stufen Leistungstest + Auswertung
(Spezialpreis, conconi.ch)

**Leistungen:

5x 2 Lektionen Langlaufunterricht
1x 2 Lektionen (Abend) Infos Vorbereitungen, Ernährung usw.
Zwischenverpflegung beim Langlaufen (sponser.ch)
Coaching
Waxkurs
1 Tagesgutschein für ONE Fitness Center
GiveAways
Spezialkonditionen (siehe unten)

Nicht inbegriffen: Loipenpass
Langlaufausrüstung
Verpflegung allg.
Spezialangebote*** für Teilnehmer/innen
  • 10% im Langlaufshop X-LOUNGe (bis Ende Februar 2020)
  • 10% Rabatt auf alle Toko und Swix Produkte
  • 10% Rabatt auf Garmin GPS Uhren
  • 10% Rabatt auf Sponser Produkte

***einmaliges Angebot und nur bei Bestellung bis am letzten Kurstag
    tw. ab bestimmter Einkaufssumme.

Anmeldung  Button Anmeldung

Download Ausschreibung (PDF)